Schneeräum- und Streupflicht

(15.11.2017) Die kalte Jahreszeit zeigt sich gern mit Eis und Schnee. Aus diesem Grund möchten wir Sie an die Schneeräum- und Streupflicht der Anlieger für den Bereich des Amtes erinnern.

Zur Reinigung gehören auch die Schneeräumung und das Abstreuen mit abstumpfenden Mitteln bei Glätte. Im Interesse des Umweltschutzes weise ich darauf hin, dass grundsätzlich kein Salz zum Abstreuen verwendet werden sollte.

Die Gehwege sind bei Bedarf mehrmals täglich zu räumen bzw. abzustreuen.

Nach 20.00 Uhr sollte entstandene Glätte bzw. gefallener Schnee bis 07.00 Uhr des folgenden Werktages beseitigt werden. Ist der folgende Tag ein Sonn- oder Feiertag, sind die entstandene Glätte bzw. der gefallene Schnee bis 09.00 Uhr zu beseitigen.

In der Zeit von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr auftretendes Glatteis ist so oft wie erforderlich abzustreuen, gefallener Schnee ist unverzüglich nach beendetem Schneefall zu beseitigen. Eine Streupflicht während der Nachtzeit besteht grundsätzlich nicht.

Sollten die Anlieger selbst verhindert sein oder aus sonstigen Gründen der Streu- und Räumpflicht nicht nachkommen können, haben sie rechtzeitig Vorsorge dafür zu treffen, dass andere Personen die Pflicht wahrnehmen.

Achten Sie bitte darauf, dass die dem Feuerlöschwesen dienenden Wasseranschlüsse und die Einläufe in die Entwässerungsanlagen jederzeit von Schnee und Eis frei sind.

In Ihrem eigenen Interesse stellen Sie sich bitte auf die winterlichen Witterungsbedingungen mit Eis und Schnee ein und berücksichtigen Sie längere Fahrzeiten als zur Sommerzeit.

Gemeinde Kropp
-Der Bürgermeister-

Amt Kropp-Stapelholm
-Der Amtsvorsteher-

Zu den aktuellen Bekanntmachungen

  • Juni 2018

    Ausgabe
    Juni 2018
    PDF, 7,8 MB

  • Stapelholm-Kurier
  • Bauleitplanung
  • Breitbandzweckverband Mittlere Geest

Veranstaltungstipps

23. Juni 2018

24. Juni 2018

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf