Stellenangebote

  • 08.09.2017

    Stellenangebot der Gemeinde Kropp - Schulsozialarbeit

    Die Gemeinde Kropp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
    Schulsozialarbeiter/in
    Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit einer Wochenarbeitszeit von 25 Stunden zu besetzen und wäre auch teilbar. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD.
    Zu den Aufgabengebieten gehören insbesondere
    • Beratung von Schülern oder Eltern in den unterschiedlichsten Lebens- und Problemlagen in Kooperation mit den Lehrkräften
    • offene Angebote
    • individuelle Förderung zum Abbau von Benachteiligungen, präventive individuelle Hilfestellung
    • Krisenintervention, Deeskalation und Konfliktlösung
    • Begleitung und Unterstützung im Schulalltag

    Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir
    • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in oder mehrjährige Erfahrungen inkl. Trainerlizenz im Bereich mit Kindern und Jugendlichen
    • ein hohes Maß an Empathie sowie Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit sowie Flexibilität
    • berufspraktische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen sowie Kenntnisse im Schulsystem
    Auskünfte erteilt Frau Jöns, Tel. 04624/72-51 oder Frau Sprick 04624/72-12.
    Die Gemeinde möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 25.09.2017 an die
    Gemeinde Kropp
    -Der Bürgermeister-
    Am Markt 10
    24848 Kropp
    oder per Mail an bewerbung@kropp-stapelholm.de.
    Eingangsschreiben werden nicht versandt. Reisekosten, etc. können leider nicht erstattet werden.

    Telefon: 04624/72-51

  • 18.07.2017

    Stellenangebot der Gemeinde Kropp - Betreute Grundschule

    Die Gemeinde Kropp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    für die Betreute Grundschule der Geestlandschule Kropp

    eine/n Mitarbeiter/innen

    in Teilzeit für Urlaubs- und Krankheitsvertretung. Es handelt sich hierbei um ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis.

    Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Die überwiegende Betreuung erfolgt unregelmäßig in der Zeit von 12.15 – 16.15 Uhr, wo die gesuchte Kraft besonders flexibel eingesetzt werden sollte. Bei besonderem Bedarf könnte auch in der Zeit von 7.00 – 8.00 Uhr ein Einsatz zur Unterstützung gewünscht sein.

    Sie sollten über Erfahrungen im pädagogischen Bereich (Kinder- und Jugendarbeit) verfügen. Eine kollegiale Zusammenarbeit im Team, freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Kindern und Eltern sowie ein flexibles, verantwortungsbewusstes, kreatives und engagiertes Arbeiten werden vorausgesetzt.

    Für allgemeine Rückfragen steht die Personalabteilung (Frau Sprick, Tel. 04624/72-12) gerne zur Verfügung.

    Für Rückfragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Leiterin der betreuten Grundschule, Frau Hansen, gerne zur Verfügung.

    Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.08.2017 an die

    Gemeinde Kropp
    -Der Bürgermeister-
    Am Markt 10
    24848 Kropp


    Hinweis: Eingangsschreiben werden nicht versandt.

    Telefon: 04624-7212

  • Oktober 2017

    Ausgabe
    Oktober 2017
    PDF, 7,4 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf