Welt-Brachvogel-Tag in Bergenhusen

Bergenhusen, SA, 21.04.2018

14:00 bis 17:00 Uhr

Begleiten Sie uns zu den vom Aussterben bedrohten Großen Brachvögeln den Feuchtwiesen der Eider-Treene-Sorge Niederung. Das Michael-Otto- Institut im NABU lädt am Samstag den 21. April dazu ein, während eines kurzen Vortrags, diese ikonische Vogelart kennenzulernen, deren Gesang schon Poeten, Künstler und Dichter inspirierte. Erfahren Sie, warum Brachvögel und andere Arten in ihrem Bestand zurückgehen und wie man ihnen helfen kann.
Erkunden Sie in einer anschließenden Exkursion die Brutgebiete der Art und lernen ihr Verhalten zu deuten. Die Exkursion wird mit einem heißen Getränk, „Brachvogel-Plätzchen“ und einem kleinen Quiz für Jung und Alt beendet.

Die Führung geht von 14 bis 17 Uhr und kostet für Erwachsene 5 € und für Kinder 2,50 €.

Treffpunkt ist das Michael-Otto-Institut in der Goosstroot 1 in Bergenhusen. Bitte melden Sie sich vorher unter der Telefonnummer 04885-570 an.

Ferngläser können ausgeliehen werden und es wird wetterfeste Kleidung empfohlen.

Veranstalter: Michael-Otto-Institut im NABU

Ort: Goosstroot 1, Bergenhusen

Zur Monatsübersicht

  • Dezember 2018

    Ausgabe
    Dezember 2018
    PDF, 12,5 MB

  • Stapelholm-Kurier
  • Bauleitplanung
  • Breitbandzweckverband Mittlere Geest

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf