Zuschüsse und Darlehen für Wohngeldstelle

Was Sie wissen sollten

Das Angebot der Schuldnerberatung richtet sich an alle Mitbürger des Kreises Schleswig-Flensburg sowie an Kleingewebetreibende und Eigenheimbesitzer.
Die Beratung erfolgt auf Wunsch auch anonym.

Zu den Aufgaben der Schuldnerberatung gehören:
->Durchführung von Schuldenregulierungsverfahren
->Beratung im Hinblick auf Schuldnerschutz.

Die Mitarbeiter bieten insoweit Hilfestellungen
->beim Zusammenstellen der Unterlagen,
->bei der Überprüfung von Forderungen,
->beim Schriftverkehr mit den Gläubigern,
->beim Erstellen eines Haushaltsplanes,
->bei der Klärung, ob und in welcher Weise eine Schuldenregulierung möglich ist, dabei, besser mit den fianziellen Gegebenheiten zurechtzukommen,
bei Verfahren nach Insolvenzordnung an.

Die Arbeit der Schuldnerberatung erfolgt insoweit mit einem ganzheitlichen Ansatz. Die Schuldnerberatung ist anerkannte Stelle nach § 305 Insolvenzordnung.

Nützliche Unterlagen
Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit folgende Unterlagen mit:
->Einkommensnachweise
->Gläubigerunterlagen
->Aufstellung über monatliche Einnahmen und Ausgaben.
Die Unterlagen sind für die Beratung hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Sprechzeiten:
offene Sprechstunde in Schleswig:
Kreishaus Schleswig, Flensburger Str. 7,
Anmeldung Zimmer 51,
jeden Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr




Sozialzentrum Kropp
Herr Liem - Zentrale
Telefon: 04624/4571-0
E-Mail: Maik.Liem@Schleswig-Flensburg.de

Anschrift:

Am Markt 17 h
24848 Kropp


Öffnungszeiten:

Montag       08:00 - 12:00
Dienstag     Geschlossen
Mittwoch     08:00 - 12:00
Donnerstag  08:00 - 12:00
                 13:30 - 17:00
Freitag         08:00 - 12:00

Weitere Infos finden Sie unter: Sozialzentrum-Kropp

  • November 2017

    Ausgabe
    November 2017
    PDF, 8,0 MB

Veranstaltungstipps

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf