Ausbildungsförderung

Für die Bearbeitung von Ausbildungsförderung nach dem Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) ist der Kreis Schleswig-Flensburg zuständig. Weitere Informationen sowie Anträge erhalten sie dort.

Für Anträge auf Berufsausbildungsbeihilfe ist die Agentur für Arbeit zuständig. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an die Agentur für Arbeit, Moltkestraße 25, 24837 Schleswig, Telefon 04621/858-0.

Kreis Schleswig-Flensburg

Telefon: 04621/87-0
E-Mail: info@schleswig-flensburg.de

Anschrift:

Flenburger Straße 7,
24837 Schleswig

  • Mai 2017

    Ausgabe
    Mai 2017
    PDF, 6,2 MB

Veranstaltungstipps

30. Mai 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf