Straßenbeleuchtung

Der Bauhof mit allen Mitarbeitern, ist bestrebt alle ihm gestellten Aufgaben zeitnah, fachgerecht und zuverlässig auszuführen.

Durch verschiedene fachliche Kompetenzen ist es möglich, viele Neuanfertigungen, Umbauten und Reparaturen, sowie Wartungs- und Pflegearbeiten zu leisten.

Eine ständige Einsatzbereitschaft in den Bereichen Freibad, Kanalnetz sowie technischer Notdienst ist gewährleistet.

Die tägliche Winterdienstbereitschaft vom 15. November bis 31. März ist durch wöchentlichen Wechsel der zwei Einsatzgruppen
(5 Mann / 5 Fahrzeuge) organisiert.

Flächen- und Knickauflistung
Rabatten: Gesamtgröße: 9.482 m²

Gehwege: Gesamtlänge: 8.260 m

Parkplätze: Gesamtgröße: 23.136 m²

Rasenfläche: Gesamtgröße: 106.666 m²

Wirtschaftswege: Gesamtlänge: 60.000 m

Straßen (im Ort): Gesamtlänge: 30.120 m

Knickpflege (im Ort): Gesamtlänge: 26.900 m

Knickpflege (außerhalb): Gesamtlänge: ca. 160.000 m
Auflistung Geräte
Bänke: Stück: 107
Papierkörbe: Stück: 134
Hundekotbehälter: Stück: 5
Streukästen: Stück: 52
Straßenlampen: Stück: ca. 750 – 800
Spielplätze: Stück: 12
Plakatwände: Stück: 11
Buswartehäuschen: Stück: 9
Elektroprüfungen: Stück: ca. 1.200

Elektroabteilung:
Instandhaltung der Straßenbeleuchtung und Flutlichtanlage.

Jährliche Überprüfung sämtlicher elektrischer Geräte

Jährliche Instandsetzung defekter Weihnachtsbeleuchtung HHG

Setzen neuer Straßenlampen z.B. Rheider Weg, Schleswiger Straße, Mielberg, Gertrud-Koch Straße, Möhlensoll.

Sollten Sie im Bauhof keinen Ansprechpartner erreichen, so können Sie auch in der Bauabteilung der Gemeindeverwaltung unter Telefon 04624/7234 den Defekt der Straßenbeleuchtung melden.

Bauhof Kropp
Herr Timo Petersen
Telefon: 04624-809810
E-Mail: timo.petersen@kropp-stapelholm.de

  • Februar 2017

    Ausgabe
    Februar 2017
    PDF, 5,6 MB

Veranstaltungstipps

1. April 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf