Obdachlose

Die Unterbringung unfreiwillig obdachloser Personen obliegt dem Ordnungsamt und in dringenden Fällen der Polizei. Personen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, wenden sich bitte an das Ordnungsamt des Amtes Kropp.

Abteilung Sicherheit und Ordnung 32-0
Herr Jürgen Thomsen
Telefon: 04624/72-15
E-Mail: ordnungsamt@kropp-stapelholm.de

  • Mai 2017

    Ausgabe
    Mai 2017
    PDF, 6,2 MB

Veranstaltungstipps

28. Mai 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf