Waffenscheinanträge

Was Sie wissen sollten:

Als Jäger, aber auch Sportschütze oder Bootseigner (Inhaber des Sportbootführerscheins) können Sie unter bestimmten Voraussetzungen Waffen erwerben. In jedem Fall benötigen Sie eine Waffenbesitzkarte (WBK), auf der Ihre Waffen eingetragen werden. Bitte erkundigen Sie sich im Einzelfall beim zuständigen Sachbearbeiter, ob Sie die Waffe direkt oder nur nach einem Eintrag in Ihre WBK (Waffenerwerbserlaubnis) kaufen können.

Antragsunterlagen für eine WBK:

->vollständig ausgefüllter Antrag
->Erklärung Waffenaufbewahrung
->Bedürfnisnachweis (z. B.: Sportschützenbescheinigung)
->Sachkundenachweis
->Personalausweis

Kleiner Waffenschein:

Mit Inkrafttreten des neuen Waffengesetzes wurde das Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen mit dem PTB-Beschusszeichen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder befriedeten Besitztum unter die Erlaubnispflicht gestellt (kleiner Waffenschein). Hierfür ist lediglich ein vollständig ausgefüllter Antrag zu stellen. Die Verwaltungsgebühr beträgt 50 €.

Aufbewahrung von Waffen und Munition:

Das Waffengesetz sowie die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung verpflichten jeden Waffenbesitzer besondere Vorkehrungen zu treffen, damit Unbefugte nicht in den Besitz von Waffen oder Munition gelangen. Die sichere Aufbewahrung ist bereits bei Beantragung einer waffenrechtlichen Erlaubnis durch den Antragsteller zu erklären. Bzgl. eines entsprechenden Wertbehätlnisses für Waffen und Munition setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung.

Verwaltungsgebühren:
Diese Verwaltungstätigkeiten sind gebührenpflichtig. Die Gebühr beträgt zwischen 12,75 € für das Austragen einer Waffe und 56,20 € für das Ausstellen einer WBK. Die Gebühr kann auch mittels einer EC-Karte entrichtet werden. Dafür benötigen Sie die Geheimnummer.

Folgende Formulare stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach dem Waffengesetz (WaffG) vom 01.04.2003 [Adobe-PDF:20 kB]

Anzeige über den Erwerb/ das Überlassen von Schusswaffen [Adobe-PDF:6 kB]

Erklärung Waffenaufbewahrung [Adobe-PDF:20 kB]

Formulare:

Abteilung Sicherheit und Ordnung 32-0
Herr Jürgen Thomsen
Telefon: 04624/72-15
E-Mail: ordnungsamt@kropp-stapelholm.de

  • Mai 2017

    Ausgabe
    Mai 2017
    PDF, 6,2 MB

Veranstaltungstipps

28. Mai 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf