Naturschutz

Naturschutz


Der Naturschutz wird generell in den Gemeinden des Amtsbereiches sehr groß geschrieben. Neben den Grünflächen und den Ausgleichsflächen sind es insbesondere die Knicks, die in Schleswig-Holstein unter Naturschutz stehen und die man in und um Kropp herum zahlreich und vielfältig bewachsen antrifft, die besonders betreut werden.

Als Hilfestellung für die Pflege dieser Knicks bietet die Gemeinde Kropp jedes Jahr im Herbst ein Knickpflegeprogramm an. Fachkundige Hilfe erhalten Sie dann vor Ort von dem Naturschutzbeauftragten Herrn Petersen.
Lassen Sie sich auf die Beratungsliste setzen, die in der Bauabteilung (Telefon: 04624/72-34) geführt wird; Herr Petersen wird dann einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Weitere Informationen erhalten Sie auch von der

Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg
Frau Holst
Telefon: 04621/87-552

Bauhof Kropp
Herr Timo Petersen
Telefon: 04624-809810
E-Mail: timo.petersen@kropp-stapelholm.de

  • Mai 2017

    Ausgabe
    Mai 2017
    PDF, 6,2 MB

Veranstaltungstipps

30. Mai 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf