Wappen Bergenhusen

Die östliche Grenze des Gemeindegebietes bildet die Alte Sorge, im Westen fließt die Treene und bildet den Übergang zum Kreis Nordfriesland.

Die beiden silbernen Wellenbalken im Wappen symbolisieren die Flüsse Sorge und Treene, die das Landschaftsbild um Bergenhusen prägen und deren Niederungen zugleich die voraussetzenden Lebensgrundlagen als Nahrungsquelle des Weißstorches bilden, der auch im Wappen dargestellt ist.

  • Mai 2017

    Ausgabe
    Mai 2017
    PDF, 6,2 MB

Veranstaltungstipps

28. Mai 2017

Tetenhusen Wohlde Dörpstedt Groß Rheide Börm Bergenhusen Norderstapel Süderstapel Erfde Tielen Alt Bennebek Klein Bennebek Kropp Klein Rheide Meggerdorf